Sturmeinsätze

Einsätze

18.08.2017,  22.30 – 02.30 Uhr (Nr. 45 – 55/2017) – Sturmeinsätze

Lage: Brand eines Baumes in Hochspannungsleitung, mehrere umgestürzte Bäume im gesamten Gemeindegebiet durch extreme Windböen

Maßnahmen: Verständigung der Sbg. AG, Freimachen von Verkehrswegen, Absicherung von Gefahrenstellen

Im Einsatz: RLF, LF, KLF und VF mit 31 Mann / 1 Gemeindetraktor mit 1 Mann

Einsatzleiter: OFK OBI Markus Fallenegger

Fotos: FF Großgmain

BMA-Alarm Rehab-Zentrum

Einsätze

15.08.2017,  06.45 – 06.15 Uhr (Nr. 44/2017) – BMA-Alarm im Rehab-Zentrum

Lage: Technischer Fehlalarm (durch Haustechniker an LAWZ gemeldet)

Maßnahmen: Keine Ausfahrt

Im Einsatz:

Einsatzleiter:

Waldbrand

Einsätze

08.08.2017,  08.30 – 13.00 Uhr (Nr. 37/2017) – Waldbrand am Untersberg

Lage: Starke Rauchentwicklung durch brennenden Wurzelstock am Untersberg im Bereich unter der Klingeralm

Maßnahmen: Erkundungsflug mit Polizeihubschrauber – Zufahrt mit RLF über Forststraße – Löscharbeiten am Berg mit Seilsicherung

Im Einsatz: RLF , LF und VF mit 11 Mann / 1 Polizei-Fzg. mit 2 Mann / 1 Pol.-Libelle mit 2 Mann / 1 Mann Forstverwaltung

Einsatzleiter: OFK OBI Markus Fallenegger

Fotos: FF Großgmain

Sturmeinsatz

Einsätze

26.07.2017,  14.40 – 15.30 Uhr (Nr. 31/2017) – Baum umgestürzt

Lage: Umgestürzter Baum auf Radweg und Fahrbahn

Maßnahmen: Baum entfernt – Straße frei gemacht

Im Einsatz: RLF und VF mit 9 Mann

Einsatzleiter: OBI Rudolf Putz

Fotos: FF Großgmain

BMA-Alarm Rehab-Zentrum

Einsätze

20.07.2017,  00.10 – 01.10 Uhr (Nr. 26/2017) – BMA-Alarm im Rehab-Zentrum

Lage: Technischer Fehlalarm (durch Deckenbrandmelder selbstständig ausgelöst)

Maßnahmen: Kontrolle und Rückstellen der Brandmeldeanlage

Im Einsatz: RLF, LF,  VF mit 20 Mann

Einsatzleiter: OFK OBI Markus Fallenegger