Übung: Brand Volksschule

Übungen

Freitag, 04.10.2019 / 10.0012.00 Uhr

An diesem Vormittag wurde im 1.Stock der VS Großgmain ein Brand im Gangbereich simuliert. Nach dem hausinternen Brandalarm verließen die Schüler mit dem Lehrpersonal sehr geordnet das Gebäude und begaben sich zu den vorgesehenen Sammelplätzen. Die Kräfte der FF Großgmain und der DL Wals begannen die Brandbekämpfung und mittels AS-Trupp die Personrettung.

Im Einsatz:  FF Großgmain / DL Wals / BGM

Fotos: FF Großgmain

Fotos: FF Großgmain

Öleinsatz

Einsätze

42-2019 / Donnerstag, 26.09. / 20.00 – 22.00 Uhr

Alarmierung:  Telefonisch durch Privatperson

Lage: Ölaustritt durch VU mit 2 PKW, Polizei anwesend

Einsatzverlauf:  Öl binden und entsorgen, Fahrbahnreinigung mit Abschleppdienst

Im Einsatz: VF mit 3 Mann / Polizei / RK / BGM

Einsatzleiter: OFK OBI Markus Fallenegger

Übung: Brand im Rehab-Zentrum

Übungen

Mittwoch, 18.09.2019  / 19.00 Uhr

Ein Brand in der Tiefgarage und verletzte Personen im Dachgeschoß waren als Aufgaben bei dieser abendlichen Übung gestellt worden. Die Mannschaft unserer Feuerwehr wurde unterstützt durch die Kräfte der FF Bayerisch Gmain und die Drehleiter Wals. Innerhalb einer Stunde konnten alle Aufgaben erfolgreich gelöst werden. Die Verwaltungsleitung des Rehab-Zentrums dankte für den beeindruckenden Einsatz mit einer kräftigen Jause.

Im Einsatz: FF Großgmain / FF Bayerisch Gmain / DL Wals / AFK 4 / KBM

Fotos: FF Großgmain / RZ-L.Joiser

Übung: Brand in Jugendheim

Allgemein

Samstag, 07.09. / 16.00 Uhr

Eine Großübung der Alarmstufe 3 wurde im Jugendheim Schwaigmühle gemeinsam mit den Feuerwehren Bayerisch Gmain, Bad Reichenhall und Marzoll sowie dem Roten Kreuz durchgeführt.

Es galt 24 Verletzte aus und um das Gebäude zu finden und zu retten, dem RK zu übergeben zur weiteren Behandlung. Mittels der Drehleiter Reichenhall und zahlreichen Atemschutztrupps wurde dies bewerkstelligt. Eingelagerte Gasflaschen mussten ebenfalls gekühlt und geborgen werden.

Gesamt waren 121 Mann beteiligt: FF Großgmain / FF Bayerisch Gmain / FF Bad Reichenhall / LZ Marzoll / KDO Flachgau / ATS Flachgau / Rotes Kreuz / BFK / AFK 4 / KBM / SBI / RK-AbK / Bgm.                          

Fotos: FF Großgmain

Überflutung

Einsätze

Montag, 26.06.  21.15 – 00.30 Uhr  (38-40/2019)

Alarmierung: Piepser + SMS über LAWZ

Lage: Schweres Unwetter mit Starkregen verursacht Überflutungen im Bereich Wartberg bis Gewerbegebiet.

Einsatzverlauf: Straßensperren errichtet, Aushubarbeiten wegen Verklausung durchgeführt, Keller ausgepumt, Polizei und Behörde verständigt

Im Einsatz: RLF + LF + VF mit 20 Mann / Polizei / BGM

Einsatzleiter: OFK OBI Markus Fallenegger

Fotos: FF Großgmain